Steca SOLARIX PLI 5000-48

Preistipp
Neu
weitere Bilder:
Preis
UVP € 957,95
859,00*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Beschreibung

Steca Solarix PLI 5000-48

Beschreibung

Der Steca Solarix PLI bietet als erstes Produkt von Steca Elektronik ein all-inone Paket. Er ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230 V AC, lädt die Batterie mit einem integrierten MPPT Laderegler, und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator oder vorhandenen Stromnetz. Alles ineinem Gerät.

So kann beispielsweise als höchste Priorität die Solar-Energie verwendet werden. Wenn diese nicht ausreicht, kann ein Generator gestartet werden oder auf das öffentliche Stromnetz umgeschaltet werden. Gleichzeitig kann vom Generator oder Netz auch der Akku wieder aufgeladen werden. Aufgrund der sehr schnellen Umschaltzeit von bis zu 10 ms und der flexiblen Energie-Prioritätsauswahl fungiert der Solarix PLI auch als unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Mit einer zweifachen Überlastfähigkeit können auch schwierige Verbraucher wie große AC Motoren zuverlässig gestartet werden. Der Maximum Power Point Tracker im integrierten Laderegler sorgt dafür, dass auch bei schwierigen Witterungsbedingungen das Maximum an Leistung aus den PV
Modulen geholt wird, um die Batterie optimal zu laden und gleichzeitig die Verbraucher zu versorgen.

Die neue Generation der Sinus-Wechselrichter Steca Solarix PI zeichnet sich durch deutlich gesteigerte Funktionalität und robustheit aus. So wurde mit der neuen Parallelschaltbox PA Link1 die Kommunikation zu der neuen Laderegler-Generation Tarom 4545/4545-48 und Tarom MPPT 6000-M ermöglicht (Software-Update erforderlich). Auch die bereits vorhandenen Schutzfunktionen wurden nochmals kundenfreundlicher und robuster gestaltet. Die neue Generation des Steca Solarix PI besitzt andere technische Eigenschaften als Vorgänger-Modelle und kann diese unter Umständen nicht direkt ersetzen.
Bei der Entwicklung des Sinus-Wechselrichters Steca Solarix PI wurden einige Neuheiten realisiert. Zu nennen sind hier vor allem die Parallelschaltbarkeit, das neuartige Bedienkonzept über einen einzigen Drehschalter, die direkte Kommunikation zur Berechnung des Ladezustandes (SOC) mit Steca Tarom und Steca Tarom MPPT 6000-M und die elektronische Sicherung. Darüber hinaus ist auch langjährige Erfahrung für den speziellen Einsatz in Photovoltaik-Systemen mit eingeflossen. Dies drückt sich unter anderem in der stabilen Versorgung von unterschiedlichsten Geräten und dem geringen Eigenverbrauch aus.

Merkmale

Produktmerkmale

  • Reine Sinusspannung
  • Hohe Überlastfähigkeit
  • Integrierter MPP Tracker
  • Mehrstufige Ladetechnologie
  • Monatliche Ausgleichsladung
  • Hilfskontakt für Generatorstart
  • Ladeschlussspannungen einstellbar
  • Akkutyp: Bleibatterie Gel / flüssig
  • Leichte Bauweise
  • Einfache Montage

Elektronische Schutzfunktionen

  • Überladeschutz
  • Verpolschutz von Modulen, für Batterie über Sicherung
  • Tiefentladeschutz
  • Kurzschlussschutz von Last und Modul
  • Verpolschutz durch interne Sicherung
  • Rückstromschutz bei Nacht
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • Akustischer Alarm
  • PE-Anschluss

Anzeigen

  • Grafik-LCD-Display
  • 3 LEDs zeigen Betriebszustände

Bedienung

  • Einfache menügeführte Bedienung
  • Programmierung durch Tasten

Schnittstellen

  • Serielle Schnittstelle RS-232 zum PC
  • PC-Anschluss über USB

Optionen

  • Parallel bzw. dreiphasig verschaltbar (Erweiterungsmodul erforderlich)

Zertifikate

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Hergestellt unter ISO 9001 und ISO 14001

Zubehör

  • PC-Software liegt bei
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Steca Solarix PLI 5000-48

Beschreibung

Der Steca Solarix PLI bietet als erstes Produkt von Steca Elektronik ein all-inone Paket. Er ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230 V AC, lädt die Batterie mit einem integrierten MPPT Laderegler, und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator oder vorhandenen Stromnetz. Alles ineinem Gerät.

So kann beispielsweise als höchste Priorität die Solar-Energie verwendet werden. Wenn diese nicht ausreicht, kann ein Generator gestartet werden oder auf das öffentliche Stromnetz umgeschaltet werden. Gleichzeitig kann vom Generator oder Netz auch der Akku wieder aufgeladen werden. Aufgrund der sehr schnellen Umschaltzeit von bis zu 10 ms und der flexiblen Energie-Prioritätsauswahl fungiert der Solarix PLI auch als unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Mit einer zweifachen Überlastfähigkeit können auch schwierige Verbraucher wie große AC Motoren zuverlässig gestartet werden. Der Maximum Power Point Tracker im integrierten Laderegler sorgt dafür, dass auch bei schwierigen Witterungsbedingungen das Maximum an Leistung aus den PV
Modulen geholt wird, um die Batterie optimal zu laden und gleichzeitig die Verbraucher zu versorgen.

Die neue Generation der Sinus-Wechselrichter Steca Solarix PI zeichnet sich durch deutlich gesteigerte Funktionalität und robustheit aus. So wurde mit der neuen Parallelschaltbox PA Link1 die Kommunikation zu der neuen Laderegler-Generation Tarom 4545/4545-48 und Tarom MPPT 6000-M ermöglicht (Software-Update erforderlich). Auch die bereits vorhandenen Schutzfunktionen wurden nochmals kundenfreundlicher und robuster gestaltet. Die neue Generation des Steca Solarix PI besitzt andere technische Eigenschaften als Vorgänger-Modelle und kann diese unter Umständen nicht direkt ersetzen.
Bei der Entwicklung des Sinus-Wechselrichters Steca Solarix PI wurden einige Neuheiten realisiert. Zu nennen sind hier vor allem die Parallelschaltbarkeit, das neuartige Bedienkonzept über einen einzigen Drehschalter, die direkte Kommunikation zur Berechnung des Ladezustandes (SOC) mit Steca Tarom und Steca Tarom MPPT 6000-M und die elektronische Sicherung. Darüber hinaus ist auch langjährige Erfahrung für den speziellen Einsatz in Photovoltaik-Systemen mit eingeflossen. Dies drückt sich unter anderem in der stabilen Versorgung von unterschiedlichsten Geräten und dem geringen Eigenverbrauch aus.

Merkmale

Produktmerkmale

  • Reine Sinusspannung
  • Hohe Überlastfähigkeit
  • Integrierter MPP Tracker
  • Mehrstufige Ladetechnologie
  • Monatliche Ausgleichsladung
  • Hilfskontakt für Generatorstart
  • Ladeschlussspannungen einstellbar
  • Akkutyp: Bleibatterie Gel / flüssig
  • Leichte Bauweise
  • Einfache Montage

Elektronische Schutzfunktionen

  • Überladeschutz
  • Verpolschutz von Modulen, für Batterie über Sicherung
  • Tiefentladeschutz
  • Kurzschlussschutz von Last und Modul
  • Verpolschutz durch interne Sicherung
  • Rückstromschutz bei Nacht
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • Akustischer Alarm
  • PE-Anschluss

Anzeigen

  • Grafik-LCD-Display
  • 3 LEDs zeigen Betriebszustände

Bedienung

  • Einfache menügeführte Bedienung
  • Programmierung durch Tasten

Schnittstellen

  • Serielle Schnittstelle RS-232 zum PC
  • PC-Anschluss über USB

Optionen

  • Parallel bzw. dreiphasig verschaltbar (Erweiterungsmodul erforderlich)

Zertifikate

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Hergestellt unter ISO 9001 und ISO 14001

Zubehör

  • PC-Software liegt bei
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha