Widerrufsrecht nach § 361a BGB1. Allgemein

Eine Bestellung kann innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Waren rückgängig gemacht werden. Der Widerruf muss telefonisch, schriftlich, per E-Mail, Fax, oder Brief  erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Eine Begründung ist nicht erforderlich, wäre jedoch für uns sehr hilfreich.

Gerne stellen wir Ihnen folgendes Widerrufformular zur Verfügung: Formular




2. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

2.1 Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

2.2 Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde (Blumen, leicht verderbliche Lebensmittel etc.). Nicht ausgeschlossen sind z.B.: Wein, Tee, Kaffee.

2.3 Audio- oder Videoaufzeichnungen sowie Software, wenn und sobald die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.


3. Auflösung des Vertrags

Mit der fristgerechten Ausübung ihres Widerrufsrechtes wird der Vertrag aufgelöst. Bereits erbrachte Leistungen sind dann zurückzugeben oder zurückzuzahlen. Sollten Sie mit dem Vertrag über die Waren oder Dienstleistungen einen Vertrag über eine Kreditfinanzierung abgeschlossen haben, so ist dieser ebenfalls vom Widerruf erfasst. Bereits geleistete Zahlungen werden per Scheck an Sie zurückgezahlt.


4. Rücksendungen

Im Falle eines Widerrufs senden Sie die Waren ausreichend frankiert bitte an folgende Adresse zurück:

SolARenner GmbH
Gewerbering 3
D-86922 Eresing

Rücksendungen sind ausreichend frankiert zurückzusenden, es sei denn die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware.  Im Falle eines Widerrufs verpflichten Sie sich die gelieferte Ware innerhalb von zwei Wochen nach Ausübung des Widerrufs zurückzusenden.